Zugmaschine_1Baumaschinenvermietung

Mieten Sie Ihre benötigten Baumaschinen einfach und sicher bei Baumaschinen Mai.

Bei Anmietung einer unserer Baumaschinen, stellen wir Ihnen für den benötigten Zeitraum einen professionellen Mitarbeiter zur Verfügung, der die Maschine für Sie bedient.

Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

 

Das können Sie bei uns mieten:
Zugmaschine_2

 

  • Minibagger
  • Kettenbagger
  • Kompaktlader
  • Teleskoplader
  • Radlader
  • Wacker-Stampfer
  • Rüttelplatten
  • Walzen
  • Gabelhubwagen
  • Hubarbeitsbühne
  • Abbruchhammer für Kettenbagger
  • verschiedene Abbruchhämmer
  • Nassschneidegeräte
  • Stromaggregate
  • Trennjäger
  • Betonglätter
  • Bauzubehör wie Schalung, Stahlstützen, Baugerüste und Gerüstböcke

Weitere Geräte können wir Ihnen auf Anfrage vermitteln.

 

Bei allen Mietgeräten gilt folgendes:

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Vermieters! Einsicht in die Geschäftsbedingungen auf Anfrage. Der Berechnung der Miete ist als Arbeitszeit die normale Schichtzeit von täglich bis zu 8 Stunden zugrundegelegt. Die Arbeitszeit der täglich über die normale Schichtzeit hinaus geleisteten Stunden gelten als Überstunden und werden mit 1/8 des Tagesmietpreises berechnet. Die Miete versteht sich ohne Kosten für Ver- und Endladen, Frachten und Transport bei Hin- und Rücklieferung, Gestellung von Betriebsstoffen (Schmier- und Kraftstoffen) und Personal (Frachtkosten nach Kilometer bzw. Pauschalsätzen). Für zerstörte Teile an der Maschine oder mitgelieferter Ausrüstung haftet der Mieter. Öle und Radmuttern müssen täglich kontrolliert, die Maschine täglich abgeschmiert werden. Bei Unterlassung oder unsachgemäßer Durchführung dieser Wartungsarbeiten haftet der Mieter für die dadurch entstandenen Schäden. Die Mehrwertsteuer wird gesondert berechnet. Alle Preise verstehen sich in Euro. Der Mieter hat die Pflicht alle objektiven Möglichkeiten zu nutzen und Maßnahmen zu ergreifen um technische Schäden und besonders Diebstahlschäden möglichst zu verhindern. Im Schadensfall ist der Vermieter unverzüglich zu informieren.